Vereinigung freier Touristen e.V.
VFTN - Vereinigung freier Touristen e.V. Logo
Fränkische Schweiz Buchberghaus
Kirchenreinbach in der fränkischen Schweiz

Sonnwendfeier 2015

Die Sonnwendfeier 2015 kann man getrost unter der Überschrift „ins Wasser“ gefallen bezeichnen.

Am Donnerstagabend trafen sich die ersten Helfer bei schönstem Wetter zum Aufbau. Der Holzstoß wurde errichtet und das Verkaufszelt aufgestellt, in der Bar wurden die ersten Vorarbeiten getätigt und die Küchenmannschaft traf Vorbereitungen für den Festtag. Die Bierzeltgarnituren wollten wir am Samstagvormittag gemeinsam aufstellen.

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Die große Frage an diesem Abend war, wie wirkt sich die große Hochzeit im Dorf und das Altstadtfest in Sulzbach-Rosenberg auf unsere Veranstaltung aus?

 

Die ersten Tropfen am Freitagabend sorgten für die erste Ernüchterung. Die Wettervoraussagen hatten für Samstag eine Regenwahrscheinlichkeit von 25 % in Schaueren vorhergesagt. Am Samstagmorgen wurde zuerst die Regenwahrscheinlichkeit immer höher und es wurden Gewitter mit Starkregen vorhergesagt. Für uns stellte sich die Frage, trifft es uns oder trifft es uns nicht?

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Zur Vorsicht bauten wir zwei zusätzliche Zelte für die Gäste und einen Pavillon für die Musik auf und überdachten den Barbereich. Noch waren wir guter Hoffnung.

Als um ca. 17:00 Uhr die Kärwaboum und Madla aus Nürnberg-Eibach eintrafen gab es einen kleinen Schauer, noch wussten wir nicht was noch auf uns zukommt!

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Sonnwendfeier Etzelwang 2015 

Alles war vorbereitet, die ersten Gäste sollten kommen, aber was kam war ein riesiges Unwetter.

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Innerhalb von kürzester Zeit war der Festplatz überschwemmt.

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Die Musiker mussten den Pavillon räumen, da er sich, wie der des Bierausschanke als nicht regenfest beweis.

 Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Das Unwetter traf uns zum schlechtesten Zeitpunkt!

 Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Viele Gäste überlegten sich ob sich der Weg auf das Buchberghaus rentiert. Für die wenigen, die den Weg zu uns fanden wollten wir die Sonnwendfeier durchführen wie jedes Jahr.

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Neben den Kirwaburschen und -Madel aus Kirchenreinbach, den Kräwaboum und -Madla aus Eibach kamen Gäste aus dem Dorf und der Umgebung. Als Ehrengäste konnten wir den Ehrenvorstand der Arbeitsgemeinschaft der Touristenvereinen Kurt Wälzlein und den Ehrenvorsitzenden der VFTN Georg Pauli begrüßen.

Nach der Festrede, die auf Wunsch der Gäste gekürzt wurde,  einem Gedicht und dem Feuerspruch  entzündeten die anwesenden Kinder traditionell den Feuerstoß, was sich aufgrund des nassen Holzes jedoch als sehr schwierig erwies.

Sonnwendfeier Etzelwang 2015 Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Trotz der widrigen Bedingungen endete die Veranstaltung wieder wie jedes Jahr in den frühen Morgenstunden.

Wetterimpressionen

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Ausblick auf Gerhardsberg um 17.30 Uhr

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Wetter über Kirchenreinbach um 19.30 Uhr

Sonnwendfeier Etzelwang 2015

Ausblick auf Gerhardsberg um 20.20 Uhr

Sonnwendfeier Kirchenreinbach 2015

Ausblick auf Gerhardsberg um 21.00 Uhr

Rückblicke

                                    Sonnwendfeier 2014

                                    Sonnwendfeier 2013

                                    Sonnwendfeier 2012

Vereinigung freier Touristen e.V.
Buchberghaus Kirchenreinbach
VFTN Vereinigung freier Touristen e.V.