Vereinigung freier Touristen e.V.
VFTN - Vereinigung freier Touristen e.V. Logo
Fränkische Schweiz Buchberghaus
Kirchenreinbach in der fränkischen Schweiz

VFTN

Sektion vorm Wald

Kirchenreinbach

 

Nachrichten & Termine

 

Waldler Echo Kirchenreinbach

 

 

             Apr./Mai./Juni 2014 / Ausgabe 116
         Herausgeber: Monika

 

 

                                                     **************************************************************                        

Jahresversammlung des Hauptvereins

 

Am 28.02.2014 fand im Gasthaus Glöckner die diesjährige Jahresversammlung des Hauptvereins statt.

Hier kurz  ein Überblick über die wichtigsten Punkte:

 

Mitgliederstand der einzelnen Sektionen:

Sektion Schweinau:   14 Personen

Sektion vorm Wald   81 Personen (plus 42 Kinder)

Sektion Röthenbach  38 Personen     

 

Nach den einzelnen Berichten wurde die Vorstandschaft neu gewählt:

1.   Vorsitzender     Josef Klug

2.   Vorsitzender     Günter Späth

Kassier                      Hans-Dieter Beck

Schriftführer            Patrik Klug

Sportwart                  Toni Sertl

Hausobmann            Christian Karl

Revisoren                  Kerstin Klug und Michael Huber

 

Aufgrund seiner  außerordentlichen und langjährigen Verdienste ernannte Vorstand Josef Klug 

Georg Pauli zum Ehrenvorsitzenden der VFTN.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Lydia Beck und Ingrid Glöckner geehrt.

MG

                                                 **************************************************************                         

                                            1.  Lauf im Landkreiscup, Mini-Maus-Lauf in Mendorferbuch

 

Gut trainiert und voller Elan traten zum 1. Landkreiscup-Lauf 10 Teilnehmer der Sektion vorm Wald an. Neun Kinder rannten mit der Konkurrenz um die Wette. Besonders zu erwähnen ist hier Benjamin Späth, der mit einem Vorsprung von 7 Sekunden als erster ins Ziel schoss. David Späth eroberte einen dritten Platz (1.200m, 4:27min). Die anderen Kid´s schafften 5., 6. und 7. Plätze.

Lydia Zahner erreichte Platz 2. Herzlichen Glückwunsch allen Läufern und Läuferinnen und: bleibt dran! MS

 

                                              **************************************************************

                                                                          Lauf  in Ebermannsdorf


Auch hier erreichte Benjamin Späth mit 5 Sekunden Vorsprung den ersten Platz! (600m in 2:42min). Annalena Vomasta wurde auf der gleichen Strecke von den Mädels die Dritte!
Auf den 1.200m lief David Späth als zweiter mit einer Zeit von 5:06min ins Ziel.
Herzlichen Glückwunsch zu den Podestplätzen, macht weiter so!


Die anderen Kid´s unserer neun Teilnehmer errangen die Plätze 5 bis 8.
Bei den Erwachsenen erkämpfte sich Lydia Zahner souverän Platz 1 ebenso wie unser neues Mitglied Klaus Hanske (in der jeweiligen Altersklasse). MS

 

                                               **************************************************************

Landkreislauf 2014

 

In diesem Jahr waren 289 Teams am Start, darunter auch wieder 2 unseres Vereins. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Vor allem der Nachwuchs macht Freude (in der Herrenmannschaft allein 8 Junioren!!!).

 

Damenmannschaft:

Birgit Sertl, Julia  Grötsch, Erika Schurath, Lena Renner, Maxi Morner, Kerstin Sperber, Martina Späth, Juliane Fiegel, Valentina Berr, Laura Herrmann, Lydia Zahner

Gesamtwertung 21. - Landkreiswertung 16.

Herrenmannschaft:

Mirco Brunner, Maximilian Vomasta, Norbert Sperber, Julian Sperber, Florian Dorn, David Späth, Peter Brunner, Sandro Sertl, Luca Berr, Maximilian Knobus, Johannes Dalles

Gesamtwertung 89. - Landkreiswertung 56.

 

                                           **************************************************************                                                        

                                                                            Bratheringessen

 

Mit einer Wandergruppe von gut 20 Personen machten wir uns bei sonnigem Wanderwetter auf den Weg nach Neutras ins Gasthaus „Zum Neutrasfelsen". Dort warteten schon eine Reihe Vereinsmitglieder, die motorisiert den Hin- und Heimweg antreten wollten. In netter Runde bei guter Unterhaltung ließen wir uns die Heringe schmecken. Und so verging die Zeit wie im Flug.

Was besonders schön war, dass sich sowohl ein Tisch mit unseren „Vereins-Senioren" zusammenfand, wie auch ein großer Kindertisch und drei Tische mit dem „Mittelalter".  Ein Abend, bei dem Jung und Alt sich wohl fühlten. MS

 

                                             **************************************************************

                                                         Ossingerwanderung am Ostersonntag

 

Es ist schon Tradition, dass man am Ostersonntag von Kirchenreinbach aus zum Ossinger wandert. Die Wandergruppe war zwar heuer ein wenig kleiner als sonst, das tat der guten Stimmung jedoch nicht weh. Und so marschierten wir über Buchhof und Eggenberg nach Eschenfelden. Bei den „Schmievugls" rasteten wir eine Weile und konnten unseren Durst stillen. War es doch sehr schwülwarm an diesem Nachmittag. Weiter gings dann an den Aufstieg zum Ossinger, eine Gewitterwolke immer im Blick, die sich jedoch wieder verzog. Am Ziel angekommen, bestiegen ein paar gleich den neuen Aussichtsturm. Ein wirklich atemberaubender Rundumblick über unsere wunderbare Heimat!

Die Hütte war bis zum letzten Platz gefüllt, so dass es nicht lange dauerte, bis unsere Musikanten mit Liedern zum Mitsingen und -klatschen das Publikum begeisterten. Nach einer deftigen Brotzeit und einem lustigen Abend machten wir uns wieder an den Abstieg. MS

 

                                              **************************************************************

    Winterwanderung nach Neutras                        

 

Am 08. Februar hatten wir eine Wanderung angesetzt und es lagen trotz der milden Temperaturen sogar noch ein paar Reste vom in diesem Jahr seltenen Schnee, sodass man wirklich von einer Winterwanderung sprechen kann.

Nach der gemütlichen  Tour  kehrten wir im Gasthaus „Zum Neutrasfelsen" bei Familie Schwab ein und ließen es uns bei Kaffee und Kuchen sowie anderen Getränken gut gehen. Schön, dass auch sieben Kinder mitgelaufen sind.

Anschließend holten wir im Buchberghaus das „Wintergrillen" nach und brannten noch den Feuerstoß von der Wintersonnwende ab.  MG

Winterwanderung VFTN Sektion vorm Wald

 

                                                   **************************************************************

Maiwanderung   

 

Ins „Fränkische" führten uns unsere Wanderführer Christina und Heiko am 01. Mai.

Los gings am Bahnhof in Velden, dann weiter durch die herrliche blühende Frühjahrslandschaft  auf abwechslungsreichen Wald- und Wiesenwegen Richtung Grünreuth.

In der Nähe der  Petershöhle, mitten im Wald,  legten wir eine kurze Rast ein und wurden mit einem Gläschen Sekt belohnt. Das Mittagessen in Grünreuth schmeckte allen hervorragend. Danach wanderten wir über Hartenstein wieder zurück zum Ausgangspunkt. Im „Cafe Inselblick" in Vorra ließen wir den Tag auf der Terrasse ausklingen.

Besonders freute uns, dass auch unser VFTN-Vorstand Josef Klug mit einer kleinen Gruppe mit von der Partie war.

 

Danke an die Organisatoren - war wieder gelungen. MG

 

Maiwanderung VFTN vorm Wald

                                                     **************************************************************

 

Nachträglich gratulieren wir unseren Mitgliedern zum runden Geburtstag.

 

Seinen 60. Geburtstag konnte Manfred Storch  bereits am 25.03. und

Reiner Sertl seinen 50. Geburtstag am  10.04. feiern.

Auch Elfriede Zäch gehört seit 06.05. zu den Sechzigern.

 

Wir wünschen alles Gute, viel Gesundheit und weiter viel Spaß in unseren Reihen.

 

                                                 **************************************************************

 

Herzlich willkommen heißen wir unser neues Mitglied

 

                   Klaus Hanske aus Sulzbach-Rosenberg

 

der allen als Trainer und Läufer  bestens bekannt ist. Wir hoffen, dass ihm auch unser gelbes Trikot gut steht!

 

                                             *******************************************************************

 

Vorschau - Termine

29.05.                 Vatertagswanderung - Organisation Hans Dorn

07.06.                 Running Night in Amberg

14.06.                 Birglandlauf in Schwend

21.06.                 Hahnenkammlauf in Edelsfeld

21.06.                 Sonnwendfeier am Buchberghaus - ab 17.oo Uhr

29.06.                 Stadtlauf Sulzbach-Rosenberg

05.07.                  Dorflauf in Illschwang

ab 10.08.            Familienzeltlager in Schnaittenbach

Vereinigung freier Touristen e.V.
Buchberghaus Kirchenreinbach
VFTN Vereinigung freier Touristen e.V.